Datenschutzerklärung

Gemäß § 13 der Gesetzesverordnung Nr.196/2003 geben wir Ihnen die folgenden Informationen:
1. Die von Ihnen im Rahmen unserer Tätigkeit gelieferten oder erworbenen persönlichen Daten werden nach den Prinzipien der Korrektheit, Legalität, Transparenz und zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Rechte behandelt.
2. Die Verwendung dieser persönlichen Daten dient der Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen oder jener Verpflichtungen, die im Auftrag des Betroffenen/Kunden ausgeführt werden.
3. Die persönlichen Daten können auch zum Versand von Informations- und Werbematerial verwendet werden oder für Verkaufsmitteilungen betreffend neuer Erzeugnisse, oder Aktualisierungen und Neuigkeiten zu schon vorhandenen Produkten.
4. Die Verwaltung der Daten kann auch mittels elektronischer Hilfsmittel durchgeführt werden, auf geeignete Weise, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten zu garantieren.
5. Die Mitteilung der Daten ist für die Zwecke von Punkt 2 obligatorisch. Eine eventuelle Weigerung, uns die Daten vollständig zu liefern oder die Genehmigung zu deren Verarbeitung zu erteilen, könnte die Nicht- oder nur teilweise Ausführung des Vertrages, das heißt die Nichtausführung des Auftrags, mit sich bringen.
6. Die Mitteilung der Daten ist für die Zwecke von Punkt 3 freiwillig, und eine eventuelle Weigerung, uns die Genehmigung für diese Verarbeitung zu erteilen, kann nicht zur Nicht- oder nur teilweisen Ausführung des Vertrages, das heißt zur Nichtausführung des Auftrags, führen.
7. Die Daten können ausschließlich zu den oben genannten Zwecken an bestimmte Personen mitgeteilt werden, darunter Rechts- oder Steuerberater, Banken und Transportfirmen, usw., um den oben genannten Verpflichtungen nachzukommen. Andere Personen könnten, als Beauftragte oder Verantwortliche für die Bearbeitung der Daten, Kenntnis von diesen Daten erlangen. Auf keinen Fall werden die behandelten persönlichen Daten weiterverbreitet.
1. 9. Der Inhaber der persönlichen Daten ist die Bogensport Alpen vereinfachte Gmbh, Bahnhofsstraße 7, Latsch - Italien. 
10. Sie können sich an den Inhaber oder den Verantwortlichen wenden, um Ihre Rechte geltend zu machen, wie auch im § 7 der Gesetzesverordnung Nr.196/2003 vorgesehen, den wir zu Ihrer Information hier vollständig wiedergeben:

§ 7 Zugriffsrecht auf persönliche Daten und andere Rechte
1. Der Betroffene ist berechtigt, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von persönlichen Daten, die ihn betreffen, zu erhalten, auch wenn sie noch nicht registriert sind, und ihre Mitteilung in verständlicher Form.
2. Der Betroffene ist berechtigt, folgende Angaben zu erhalten:
a) Herkunft der persönlichen Daten;
b) Zweck und Art der Bearbeitung;
c) angewandtes System bei Verarbeitung mittels elektronischer Hilfsmittel;
d) Daten zur Identifikation des Inhabers, der Verantwortlichen und des Vertreters ernannt nach § 5, Absatz 2;
e) Personen oder Personengruppen, denen die persönlichen Daten mitgeteilt werden können oder die als ernannte Vertreter im Staatsgebiet, Verantwortliche oder Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.
3. Der Betroffene ist berechtigt, folgendes zu erhalten:
a) die Aktualisierung, die Richtigstellung oder, wenn er daran interessiert ist, die Ergänzung der Daten;
b) die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung nicht rechtmäßig verarbeiteter Daten, einschließlich solcher, deren Aufbewahrung nicht notwendig ist für die Ziele, für die die Daten gesammelt oder verarbeitet wurden;
c) die Bestätigung, dass die Schritte von a) und B) denjenigen bekannt gemacht worden sind, auch hinsichtlich ihres Inhalts, an die die Daten bereits weitergeleitet wurden, es sei denn, dies ist unmöglich oder unverhältnismäßig aufwendig in Anbetracht des zu schützenden Rechts.
4. Der Betroffene ist berechtigt, sich zu widersetzen, ganz oder teilweise:
a) der Verarbeitung der persönlichen Daten, die ihn betreffen, aus berechtigten Gründen, auch wenn sie dem Zweck der Sammlung dienen;
b) der Verarbeitung von persönlichen Daten, die ihn betreffen, zwecks Zusendung von Werbe- oder Direktverkaufsmaterial oder zwecks Marktforschung oder Verkaufsmitteilungen

Cookies

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies. Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google, USA“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Google wird Besucherverhalten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf der Seite sind Like-Buttons des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und Facebook hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den „Like-Button“ klicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil in Verbindung gebracht werden. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Der Betreiber dieses Online-Angebotes hat keine Kenntnis über den Inhalten übermittelter Daten, sowie deren Nutzung durch Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Retargeting

Diese Website verwendet ebenfalls Retargeting-Technologie, um auf Websites unserer Partner gezielt User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis eines Cookies, welcher gesetzt wird, wenn eine Produktseite aufgerufen wird. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie Besucher die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren können, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Alternativ können Ihre Besucher die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

 

Quelle: Die Vorlage zum Datenschutz stammt von http://website-tutor.com/datenschutz/.